Close

Dein Warenkorb ist leer

Der Startup Verband als großes Netzwerk

Der Startup Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschland und Europa zu einem gründungsfreudigeren Standort zu machen. Daher möchten die Verantwortlichen für optimale Voraussetzungen sorgen, wenn es darum geht, genau die Vorkehrungen zu treffen, unter denen sich Gründer:innen wohlfühlen.
Zudem vertritt der Startup Verband junge Unternehmen, unter anderem gegenüber Wirtschaft und Politik.
Besonders beeindruckend ist es in diesem Zusammenhang, wie schnell sich der Verband im Laufe der Zeit entwickelt hat. Mittlerweile haben sich mehr als 1.200 Mitglieder angeschlossen.

Image

An wen richtet sich der Startup Verband?

Möglicherweise reicht Dir die Antwort „An Startups!“ an dieser Stelle nicht aus? Zudem wäre sie nur halb richtig. Denn: Die Zielgruppe des Startup Verbands ist weitaus größer. Neben den bereits erwähnten Startups fühlen sich in der Gemeinschaft unter anderem die folgenden Mitglieder wohl:

Checkmark

ehemalige Startups

Checkmark

Business Angels

Checkmark

Investor:innen

Checkmark

Fördermitglieder

Checkmark

Unterstützer:innen (Universitäten, Forschungsinstitute)

Das bringt Dir eine Mitgliedschaft im Startup Verband

Digitale Gründung zeigt Dir gern auf, wie Du von einer Mitgliedschaft im deutschen Startup Verband profitieren kannst. Hier geht es um weitaus mehr als „nur“ darum, dazuzugehören.
Vielmehr kann Dir der Startup Verband in den folgenden Bereichen helfen:

  • eine klare Positionierung als Startup nach außen
  •  Informationen über aktuelle Entwicklungen in so gut wie allen Bereichen, die für Startups wichtig sind
  • Vertragsvorlagen für Startups (auch ohne Mitgliedschaft einsehbar)
  • Member Benefit Programme.

Du möchtest zum Startup Verband gehören? DG übernimmt auf Wunsch die Anmeldung
Im oft hektischen Startup Alltag fehlt Dir die Zeit, um Dich um den Abschluss einer Mitgliedschaft im Startup Verband zu kümmern? Kein Problem! Wenn Du uns sagst, worauf es Dir ankommt, zeigen wir Dir, welche Art von Mitgliedschaft für Dich in Frage kommt und wie Du diese am schnellsten abschließen kannst.
Danach hast Du Zugang zu einer großen Fülle an Informationen und kannst gleichzeitig an vielen Events teilnehmen, die sich an junge, aufstrebende Unternehmen richten.

Image
Image

Wofür steht der Startup Verband?

Der Startup Verband betont – unter anderem auch auf seiner Internetseite – immer wieder, wie wichtig Startups für die deutsche Wirtschaft sind. Sie können, laut Verband, dazu beitragen, dass das Land wettbewerbsfähig bleibt.
Die aktuellen Zahlen scheinen Behauptungen wie diesen Recht zu geben. Aktuell arbeiten mehr als 415.000 Menschen in Startups.
Zu den Kernthemen des Startup Verbandes gehören:

  • Talente
  • Kapital
  • ein fairer Wettbewerb.

Du möchtest den Startup Verband näher kennenlernen?

Der Startup Verband hat seine Internetseite im Laufe der Zeit immer weiter ausgebaut. Hier kannst Du Dich unter anderem über aktuelle Neuigkeiten, über spannende Themen und Events informieren. Zudem erfährst Du, wer hinter dem Verband steht und wie die Interessen in den unterschiedlichen Bereichen im Einzelnen vertreten werden.
Das Team von Digitale Gründung hat sich in den letzten Jahren auch mit den Tätigkeiten des Startup Verbandes auseinandergesetzt. Gern beraten wir Dich in Bezug auf Mitgliedschaft und Co.!

Image

Der Startup Versand: Fazit

Wenn Du das erste Mal ein Startup gründest, kommen viele neue Informationen und Verpflichtungen auf Dich zu – Da kannst Du jede Hilfe gebrauchen, die Du findest. Der Startup Verband bietet Dir eine Bandbreite an Unterstützungsmöglichkeiten, die dir helfen können Dich im Startup Dschungel zurechtzufinden!

Du hast noch Fragen?

Vereinbare ein kostenloses Infogespräch Kostenloses Infogespräch

Einfach. Sicher. Digital

Wir sind die erste digitale Gründungsplattform, die dich bei deiner Gründung begleitet.

Einfach

EINFACH

Keine zusätzlich anfallenden Kosten für Dich und Dein Unternehmen

Sicher

SICHER

Entwickelt und betrieben in Deutschland für maximale Sicherheit

Digital

DIGITAL

Deine One-Stop-Lösung in die Selbstständigkeit. Und das 100% DIGITAL

FAQ

Was ist ein Start-up?

Checkmark

Ein Start-up ist ein junges Unternehmen, das Du mit der Absicht gründest, eine innovative Idee oder ein Produkt zu entwickeln und erfolgreich auf den Markt zu bringen. Start-ups sind oft technologieorientiert, können aber in jeder Branche vorkommen. Ihr Hauptziel ist es, schnell zu wachsen und skalierbar zu sein.

Welche Ideen eignen sich für ein Start-up?

Checkmark

Für ein Start-up eignen sich besonders Ideen, die innovativ, einzigartig und skalierbar sind. Dies umfasst technologische Neuerungen, neuartige Dienstleistungen oder Produkte, die existierende Probleme auf eine frische Art lösen. Es ist wichtig, dass Deine Idee ein spezifisches Kundenbedürfnis trifft und sich deutlich vom Wettbewerb abhebt.

Was versteht man unter einem Start-up-Unternehmen?

Checkmark

Unter einem Start-up-Unternehmen versteht man eine Neugründung, die auf einer neuen oder innovativen Geschäftsidee basiert. Ziel ist es, eine Marktnische zu besetzen oder bestehende Angebote deutlich zu verbessern. Zu Beginn steht häufig die Suche nach dem richtigen Geschäftsmodell und den passenden Märkten im Vordergrund.